8.3 Duemmer - 8.4 Duemmer-Museum Lembruch

Damme_86_01

8. Freizeitgestaltung für die ganze Familie 8. 25 8.3 Dümmer Der Dümmer ist ein flacher See östlich von Damme. Er wird von der Hunte durchflossen und bietet als zweitgrößter Binnensee Niedersachsens Surfern und Seglern ideale Sportmöglichkeiten. Der See ist mit einer maximalen Wassertiefe von 1,50 Meter und seinen flachen Stränden auch ideal für den Badeurlaub von Familien mit Kindern. Auch von den Bürgern Dammes wird der Dümmer als Naherholungsziel genutzt, beispielsweise zum Tretbootfahren. Ausgedehnte Naturschutzbereiche am West- und Südufer bieten Lebensraum für Wasser- und Watvögel. 8.4 Dümmer-Museum Lembruch In Lembruch, direkt hinter dem Deich des zweitgrößten Binnensees Niedersachsens, liegt das Dümmer-Museum. Dort erfährt man alles Wissenswerte über den Dümmer und seine Niederung. In jedem Jahr gibt es einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender mit Sonderausstellungen zu naturkundlichen, kulturgeschichtlichen Themen oder zur regionalen Kunst, mit Vorträgen, Filmen oder Konzerten. Große Beliebtheit haben die Ferienangebote für Kinder und die Aktionssonntage für die ganze Familie. Das vollständige Jahresprogramm mit weiteren Informationen ist auf der Homepage des Museums zu finden. Das Dümmer-Museum ist vom 16. März bis 31. Oktober dienstags bis sonntags von 10.00–18.00 Uhr durchgehend geöffnet. In den Wintermonaten gelten eingeschränkte Öffnungszeiten. Gruppen werden auf Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten empfangen. Dümmer-Museum Lembruch Götkers Hof 1, 49459 Lembruch Telefon: 05447.341 Fax: 05447. 921797 E-Mail: info@duemmer-museum.de www.duemmer-museum.de


Damme_86_01
To see the actual publication please follow the link above